Europäische OMWNDENERGY (Operation & Maintenance & Innovation) am 8. und 9./10.10.2014 in Düsseldorf * u.a. mit GE Wind * Nordex * EDF Energies Nouvelles* W4F - Wind for Future * REETEC * Enertrag * VDI * EnergieAgentur.NRW * ABO Wind * seebaWind * AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe * GMA-Engineering * CFK-Valley Stade * Taylor Wessing * Hytorc * SCADA International * infor * Quantec Networks * Epp & Kühl * safetee * HSE-Consulting u.a.m.

Besucher

Das bietet die Europäische OMWINDENERGY 2014:

  • Internationaler Branchentreffpunkt

Die Europäische OMWINDENERGY 2014 ist der Branchentreffpunkt im internationalen O&M-Windmarkt. Sie ist auch die professionelle Plattform für Strategien, Methoden und Tools für Betrieb und Management sowie für Wartung und Instandsetzung im Windsektor.

Hier finden Sie Player & Partner, Servicekonzepte, Leistungsprofile und Innovationen. Aber auch Lösungen & Tools zur Kostenkontrolle und Leistungssteigerung im gesamten Servicemarkt.

  • Professionelle Lösungen für Spezialisten, Neueinsteiger und Investoren

Spezialisten und Neueinsteiger der internationalen Windbranche finden hier zuverlässige Partner und neue Weggefährten für einen wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb von Windenergieanlagen.

Neueinsteiger wie Energieversorger und Energiegenossenschaften oder Investoren, die sich über ein langfristiges Investment im Bereich der Windenergie informieren wollen, finden hier zuverlässige Informationen und Entscheidungshilfen.

  • OM-Themenspektrum:
    • Betrieb
    • Management
    • Instandhaltung und Instandsetzung
    • Aus- und Weiterbildung, Qualifizierung
    • Mitarbeiterakquise & Mitarbeiterbindung
    • Unternehmensinterne Professionalisierung und Effizienzsteigerung
    • IT und Kommunikationstechnologie im praktischen Einsatz
    • Internationale Märkte
    • Onshore & Offshore

Im Mittelpunkt stehen die Unternehmen und ihre Kunden, der Markt mit seinen Trends und Herausforderungen sowie die nationalen und internationalen Geschäftsmöglichkeiten.

Rückblick: Hier finden Sie den Konferenzflyer 2013 mit allen Informationen (PDF).